Pocket Dummy Suche

Sinnvolle Beschäftigung zu jeder Zeit 

Kursstart 4. Mai

 Manchmal ist es zu heiß oder zu regnerisch, um mit deinem Hund ausgiebige Spaziergänge mit ausreichend Schnüffelzeit zu machen. Vielleicht wünscht du dir auch eine Beschäftigungsmöglichkeit für deinen Hund, bei dem gleichzeitig eure Bindung gestärkt wird. Einfach und unkompliziert soll es sein und noch dazu immer und überall anwendbar. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Mit der Pocket-Dummy-Suche! Der Pocket-Dummy ist so klein, dass du ihn auf deinen Spaziergängen mitnehmen und so deinem Hund immer und überall eine spannende Suchaufgabe stellen kannst. Dein Hund apportiert nicht gerne? Auch das ist kein Problem: In diesem Kurs lernt ihr, wie dein Hund den Pocket Dummy auch nur anzeigen kann.

 

In diesem Kurs lernst du und dein Hund:

Dein Hund lernt den Pocket Dummy lieben und kann ihn aus einem Suchfeld oder auf dem Spaziergang anzeigen oder apportieren. Du kannst die Pocket Dummy Suche auch als Belohnung einsetzen, um so die Leckerchengabe langsam auszuschleichen. Du lernst ein Wartetarget, ein Startritual und den Positionsmarker kennen. Dein Hund lernt den Pocket Dummy um einen Bezugspunkt aber auch in immer schwierigeren werdenden Suchfeldern anzuzeigen oder von dort zu apportieren


Und so gehen wir vor:

  • Gemeinsam entscheiden wir, ob der Pocket Dummy von deinem Hund angezeigt oder apportiert werden soll
  • Das Interesse am Pocket Dummy wird geweckt, sodass dein Hund diesen über alles lieben wird
  • Jedes Team arbeitet in seinem Tempo
  • Pausen für deinen Hund, damit sich das gelernte festigen kann
  • Nach jeder Stunde bekommst du ein Handout mit den Inhalten zugeschickt

 

Voraussetzungen für den Hund:

  • ist mindestens 6 Monate alt
  • lässt sich gut mit Futter motivieren und arbeitet idealerweise gerne mit dir zusammen
  • sollte die Grundsignale Sitz, Platz, Bleib beherrschen
  • ist sozialverträglich mit anderen Hunden
  • ist sozialverträglich mit anderen Hunden (auch hier betrachte ich dies individuell)ZIEL 


Ziel

Dein Hund lernt den Pocket Dummy lieben und kann ihn aus einem Suchfeld oder auf dem Spaziergang anzeigen oder apportieren. Du kannst die Pocket Dummy Suche auch als Belohnung einsetzen, für Hundebegegnungen oder anderweitige Dinge, im Alltag. 
Mein Supernasenkurs, wo alle paar Wochen ein neues Thema aufgegriffen wird, ist eine fast "offene Gruppe". Allerdings sollte man nichts verpassen, weshalb es sich empfiehlt je nach Themenbeginn einzusteigen. Wir starten mit dem Pocketdummykurs, welcher 8 Std. beinhaltet.

Ort: Bernbach
Teilnehmer: max. 6 Teilnehmer
Termin: Start 04.05., alle 2 Wochen, Samstags 12.00-13.00 Uhr 
Dauer: 8 Kursstunden
Kosten: 25€ pro Stunde 
Anmeldung: [email protected]
Whatsapp 0176-81024408


Gruppentraining

Mantrailing

jeden 2. Sonntag (Kalender per Link)

Gruppe I 10.00-12.00

Gruppe II 12.00-14.00 Uhr

ab 17. April auch Mi abends 18.30-19.30 Uhr

Was ist das besondere an meinem Mantrailing? Das Besondere ist, dass es bei mir nicht um Funktion geht, sondern um Enrichment.

Was bedeutet das?

Das bedeutet, nicht nur im Training, sondern auch beim Mantrailing achten wir beim direkten Trailen auf die Bedürfnisse deines Hundes. Der Hund darf nach seinem Stand und in seinem Tempo arbeiten. Ich passe die Trails nach euren Kenntnissen an.

 

Hat er Angst vor Menschen, zeigt er Aggression gegenüber Menschen, finden wir gemeinsam eine Lösung, um deinen Hund zu unterstützen. Wir minimieren den Stress so gut es geht und konzentrieren uns auf das, was dein Hund von uns benötigt und was auch dir als Besitzer hilft. Ihr beide sollt euch nämlich wohlfühlen.

 

Du bist unsicher, ob Mantrailing etwas für deinen Hund ist? Frage mich. Wir finden es gemeinsam raus. Du kannst jederzeit kostenlos (ohne Hund) bei uns in der Mantrailinggruppe dabei sein, um dir die Abläufe anzusehen, damit du weißt, was dich und deinen Hund bei uns erwartet. Dazu nenne ich dir einen Termin, der passen könnte und danach kannst du gerne mit deinem Hund einsteigen. Kurz meinen Fragebogen ausfüllen und direkt einen Termin ausmachen. Wir trailen sonntags und mittwochs. Hier geht es nicht darum eine lange Strecke zu machen oder so viele Trails wie möglich. Es geht darum, dass du mit deinem Hund gemeinsam mit einem Lächeln im Gesicht zurück zum Auto läufst und sagst: "Der Trail war super, ich bin stolz auf mich und meinen Hund." 


Vorrausetzung gibt es im Grunde keine, aber es wäre von Vorteil, wenn dein Hund das Warten im Auto gelernt hat. Sonst nimm eine Helferperson mit, die bei deinem Hund bleibt, während andere dran sind.


Termine für Kunden im Kalender ersichtlich.  

25€ 

(Pro Termin und Mensch-Hund-Team) 

Alltagshelden

Nächster Termin ab 18.04

Jeden Donnerstag von 18.30-19.30 Uhr 

Bunter Mix aus der Erziehung im Alltag. Vorbereitung auf den Hundeführerschein (mit und ohne Prüfung möglich). Hierzu biete ich verschiedene Möglichkeiten an, welche ich dir gerne persönlich erläutere.

 Zu den Inhalten:

Markertraining, Konditionierte Entspannung, Begegnungstraining, Leinenführigkeitsübungen, Rückruf, Abbruchsignale, Tierarzttraining, Signale wie Sitz, Platz, Bleib & Ausgeben, Stadttraining, Wildparkbesuche, Bahnfahrt, Maulkorbtraining, Entspanntes Aussteigen aus dem Auto (auch für Hibbelhunde) etc.
 

Termine für Kunden im Kalender ersichtlich.  

25€ 

(Pro Termin und Mensch-Hund-Team) 

Social Walk

(Hundebegegnungen, aber bitte freundlich)

Nächster Termin ab 27.04. alle 2 Wochen im Wechsel (Kalender per Link) 

 von 10.30-11.30 Uhr

Es wird immer schwieriger, dass Hunde Gleichgesinnte freundlich begegnen in unserer Gesellschaft. Manche Hunde haben Angst, mögen das Stürmische nicht oder sind generell unsicher. Andere widerum rasten völlig aus beim Anblick eines Artgenossen. Social Walks sind geführte Spaziergänge an der Leine mit kleineren Übungen.  Ein Lernspaziergang, der einen besonderen Fokus auf die Anwesenheit der anderen Hunde legt.  Die Hunde lernen postiven Kontakt zu Hunden, ohne direkten Kontakt oder Interaktion. Auch lernen sie in Ruhe beobachten zu können in ihrem eigenen Tempo. Sie können in Ruhe ihre Umwelt erkunden, trotz Anwesenheit anderer Hunde.  Die Hunde können in Ruhe Duftspuren lesen, die Körpersprache des anderen auf sich wirken lassen. Auch der Mensch lernt besser seinen und andere Hunde zu lesen, sich zurückzunehmen und zu beobachten. Später ist sogar ein Leinenkontakt möglich, natürlich immer erst nach Absprache. Dabei unterstütze ich euch. Diese Walks sind allseits beliebt. Ein Social Walk ist aber nicht, wie so oft vermutet, eine klassische Hundewanderung. Teilnehmen kannst du, wenn du schon mal bei Hundetraining Prinz trainiert hast oder mit Trainerkollegen/kolleginnen bereits die Werkzeugkiste erabreitet hast. Click for Blick, Markerwort oder Clicker sind dir nicht fremd und du arbeitest bereits mit Futterlob? 

Dann kannst du gerne bei mir anfragen mitzulaufen.

Termine für Kunden im Kalender ersichtlich.  

25€ 

(Pro Termin und Mensch-Hund-Team) 

Supernasen

Nächster Termin ab 04.05 alle 2 Wochen im Wechsel (Kalender per Link) 

 von 12.00-13.00 Uhr 

Aber warum ist Schnüffeln überhaupt so wichtig für deinen Hund? Warum lastet es so gut aus?

Die unangefochtene Nummer Eins bei den Schnüfflern ist der Bloodhound. Er verfügt über 300 Millionen Riechzellen, während die anderen Spürnasen unter den Hunden über etwa 125-225 Millionen Riechzellen verfügen. Rein rechnerisch können Hunde ungefähr 25 bis 44 Mal besser riechen als der Mensch. Doch die Nase des Hundes kann noch sehr viel mehr.

Fährte, Nasenarbeit, Geruchsspaß, Teebeutelsuche, Klötzchensuche,  

Hobbydummy, Pocketsuche

und vieles mehr gibt es in dieser Gruppe.


Und zu was dein Hund fähig ist, zeige ich dir in meiner Gruppe.

Alle zwei Wochen Samstags ab dem 04.05. im Wechsel (Einstieg je nach Themenbeginn möglich)

Termine für Kunden im Kalender ersichtlich.  

25€ 

(Pro Termin und Mensch-Hund-Team) 

Terminplan

*Alltagshelden offene Gruppe, bunter Mix aus der Erziehung im Alltag, Stadttraining, Vorbereitung auf den Hundeführerschein (mit und ohne Prüfung möglich)

 

*Supernasen Hobbydummy, Fährte, Nasenarbeit, Geruchsspaß, (Einstieg je nach Themenbeginn möglich)

 

*Social Walk Social Walks sind geführte Spaziergänge an der Leine mit kleineren Übungen.  Ein Lernspaziergang, der einen besonderen Fokus auf die Anwesenheit der anderen Hunde legt.  Die Hunde lernen positiven Kontakt zu Hunden, ohne direkten Kontakt oder Interaktion.

 

*Mantrailing offene Gruppe, du suchst im Team mit deinem Hund aufgrund eines Geruches einen „verloren gegangenen“ Menschen. Sonntagstermine im Kalender für Kunden ersichtlich (alle zwei Wochen und jeden Mi.) 

 

*Kurs, fest gebuchter Kurs, 4-6 Std. mit gezielten Themen (Leinenführigkeit, Antigiftköder, Rückruf etc.), Kurse bitte Ausschreibungen beachten. Nächster Kurs ab 27.05. „Lockere Leine“

*Krimiwanderung, ein Heidenspaß mit der ganzen Familie. Gemeinsam einen Kriminalfall aufklären. Mit Hilfe euer Schnüffelnase
 

In den offenen Gruppen kann man gerne flexibel mitmachen, allerdings wird zwingend um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um planen zu können und da die Gruppenanzahl immer auf 4-6 Teams begrenzt ist. Dazu bekommt ihr einen Link und könnt euch als Kunden in den Kalender eintragen.

Weitere Kurs(angebote) keine offenen Gruppen 

Immer Montags 18.30-19.30 Uhr 

Aktuell Antigiftködertraining 1 Platz frei, Start 15.04.
Ab 27.05. Lockere Leine, Plätze frei

 

Antigiftköderkurs

1 Onlinetermin

27.03 (Termin verpasst? Du kannst auch ohne mitmachen. Sprich mich an)

5 Präsenztermine

15.04
22.04
29.04
06.05
13.05 

Leider hört man tagtäglich von Giftködern und
gefährlich ausgelegtem Futter.


Auf Wunsch gibt es daher nach Ostern einen Kurs, wo ihr dem entgegenwirken könnt und euren Hunden folgendes beibringen werdet:


- kein fremdes Futter aufzunehmen
- Futter anzuzeigen
- Futter auszugeben/zu tauschen


Wie?
Wir arbeiten freundlich mit dem Hund, über ein Markerwort/Futterlob


Wo?
Bad Herrenalb/Bernbach

Terminstart 15.04.


150€ 

(Ganzer Kurs pro Mensch-Hund-Team) 

 

Lockere Leine Kurs

 

Start 27.5.
Voranmeldung, ab jetzt möglich.
Infos folgen bald...


Dein Hund zieht dich von links nach rechts, ein lockerer Spaziergang ist nicht möglich?

Ich erkläre dir zuerst warum das so ist und dann zeige ich dir meinen Weg, damit eure Spaziergänge wieder Spaß machen. Ohne Frust auf beiden Seiten. denn oft vergessen wir, dass auch der Hund gefrustet ist von dieser Art vom Spaziergang.



 

Rückrufkurs 

1 Onlinetermin
5 Präsenztermine 

Du rufst deinen Hund, aber er hat 
noch etwas wichtiges unterwegs zu tun? Er findet alles spannender,
als auf dein Rufen zu hören? Du hast deswegen Sorge ihn frei laufen zu lassen? Dann lass uns das gemeinsam ändern!

Bad Herrenalb/Bernbach

Termine folgen...


150€ 

(Ganzer Kurs pro Mensch-Hund-Team) 

 

Jagdersatztraining

(Einzeltraining)

Dein Hund jagt, ist kaum bis gar nicht ansprechbar. Der Freilauf ist nicht möglich, er hat nur die Nase am Boden oder nur in der Luft hängen? Dann habe ich ein Angebot für dich. In meinem Jagdersatztraining, zeige ich dir, wie du die Aufmerksamkeit deines Hundes erhältst, wie ihr wieder mit Freude spazieren gehen könnt, wie er dir nicht den Arm zerrt und kopflos dem Reh hinterherjagen möchte. Ich zeige dir, wie du deinen Hund bedürfnisgerecht belohnen kannst, welche verschiedenen Möglichkeiten gibt, was sein Hobby ist. Der Rückruf ist ebenfalls ein Bestandteil meines Jagdersatztrainings. Selbst habe ich einen Dackelmix, der einen starken Jagdtrieb hat und werde somit tagtäglich mit diesem Thema konfrontiert.

Ebenfalls sind meine Gruppenangebote, wie das Mantrailing und die Nasenarbeit interessante Themen dazu.

Aktuell gibt es das Training nur im Einzeltraining, damit ich mich ganz dir und deinem Hund widmen kann.

Termine für Kunden im Kalender ersichtlich. 

 

Welpenstarterpaket

 (Einzeltraining) 

(oder ein jugendlicher Angsthund/Tierschutzhund zieht ein), ab 8-20 Wochen (Angst/Tierschutzhund bis 2 Jahre)

Ein Welpe zieht ein. Ich helfe dir beim Start, bei all deinen Fragen, helfe bei Übungen und kläre dich über alles Wissenswerte rund um das Thema Welpen auf.
Oder du möchtest einen Welpen kaufen, dann berate ich auch gerne vorab. Siehe dir dazu gerne meine Preisliste an unter Kaufberatung.

  • Geschirr oder Halsband
  • Aufbau des Markers 
  • Wie ist mein Name?
  • Stubenreinheit 
  • Ruhetraining
  • Blickkontakt fördern
  • Das Abbruchsignal
  • Sitz, Platz, Bleib
  • Das Umorientieren 
  • Lass uns „Tauschen“
  • Beißhemmung
  • Kommen auf Ruf
  • Der Handtouch
  • Die lockere Leine 
  • Ankündigungen
  • Bindungsaufbau
  • Körpersprache des Hundes


Wir schauen, was eure Themen sind.

Da Angst,- und Tierschutzhunde oft Nachholbedarf haben wie ein junger Welpe, oft noch die Stubenreinheit erlernen müssen oder ähnliche Themen nachholen müssen, biete ich dieses Paket ebenso für diese Hunde an.
 
1 Stunde Theorie online oder bei euch
5 Stunden Training im Paket 
Abrufbar innerhalb 12 Wochen.

390€

Krimiwanderung

Krimiwanderung, ein Heidenspaß mit der ganzen Familie. Gemeinsam einen Kriminalfall aufklären. Mit Hilfe euer Schnüffelnase.

Nächster Fall 01.Mai
11.00-13.00
Pro Team 30€